KONTAKT
Jetzt Testen  
Menu
KONTAKT
Jetzt Testen  

Was kannst du zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen?

Der "Living Planet Index" des WWF bestätigte im Mai 2008, dass die Artenvielfalt auf der Erde zwischen 1970 und 2005 um 27 Prozent gesunken ist. Der neuste globale Living Planet Index von 2020 zeigt weiterhin einen durchschnittlichen Rückgang der überwachten Säugetiere, Vögel, Amphibien, Reptilien und Fischen.

In der Schweiz leben mindestens 45'000 bekannte Tier- und Pflanzenarten. Von einem Viertel aller bekannten Arten ist der Gefährdungsstatus bekannt und davon gelten 35 % der untersuchten Arten als bedroht. Der Zustand und die Entwicklung der Artenvielfalt in der Schweiz sind generell ungenügend. Seit 1970 übersteigt der ökologischer Fussabdruck der Menschheit die Regenerationsfähigkeit der Erde.

Auch wir leisten unseren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Mit der Verwendung von IP-SUISSE- und Bio-Produkten tragen wir dazu bei, die Biodiversität in der Schweiz zu erhalten. Zum Beispiel kommen unsere Rüebli ausschliesslich von IP-SUISSE Produzenten, die Biodiversitätsförderflächen anlegen und auf die Ausbringung bienengefährdender Stoffe verzichten.

Wir kaufen rund 90 % unserer Produkte bei Schweizer Produzenten und verwenden Fairtrade-Produkte von Max Havelaar. 100 % unserer Rind-, Schweine- und Kalbfleischprodukte beziehen wir von Schweizer Produzent*innen. Zudem haben wir eine langjährige Partnerschaft mit dem WWF Schweiz. Meeresfische, Krustentiere, Muscheln sowie Süsswasserfische aus Zucht und Wildfang kaufen wir ausschliesslich bei empfehlenswerten Quellen gemäss WWF Schweiz. Zusätzlich haben wir uns dazu verpflichtet, diesen Anteil bis Ende 2023 auf 80 % zu erhöhen. Den Lachs in unserem neuen Frühlingsgericht «Pink Salmon» und die Crevetten in unserer beliebten «Shanghai Bowl» beziehen wir demnach auch von empfehlenswerten Quellen gemäss WWF.

Es hat also einen Einfluss auf die Artenvielfalt unserer Erde, was wir alle täglich essen und woher diese Nahrungsmittel stammen. Auf dieser Website kannst du deine Ernährung analysieren und direkt ablesen, welchen Einfluss deine Wahl auf die Biodiversität und andere Umweltaspekte hat. 

anmelden